Kochelsee - Walchensee

Möglichkeit zur Auffahrt auf den Herzogstand
Währung: Euro

Die Fahrt führt über München nach Benediktbeuren. Hier ca. 1 Stunde Aufenthalt zur Klosterbesichtigung. Anschließend Weiterfahrt vorbei am Kochelsee und die Kesselbergstraße zum Walchensee. Hier Aufenthalt und Möglichkeit zur Auffahrt mit der Gondelbahn auf den Herzogstand . 16:00 Uhr Rückfahrt über Benediktbeuren (Gäste, die nicht auf den Herzogstand möchten, können in Benediktbeuren bleiben und werden um 16:20 Uhr dort abgeholt). Rückfahrt nach Regensburg

Leistungen
Ermäßigungen für Kinder sind auf Anfrage möglich.
Abfahrt:
8.00 Uhr Bahnhof
Termine

 

   

Reisebüro

Unter den Schwibbögen

09 41/5 99 85 -80
reisebuero2@soellner-reisen.de


Reisebüro

Simmernstraße

09 41/9 08 96
rb-simmern1@soellner-reisen.de


Betriebshof-

Disposition

0 94 01/95 29 90
Betriebshof@soellner-reisen.de
Reisefinder

KATALOGBESTELLUNG
WIR SIND TÜV-ZERTIFIZIERT!
TÜV Plakette