Mosel - Saar - Luxemburg

Währung: Euro

An der Grenze zu Frankreich und Luxemburg liegt das waldreiche Saarland. Eine der größten Weinregionen der Mosel und an der Saar erwarten Sie. Hier, wo sich deutsche und französische Lebensart gemischt haben,erwartet Sie ein schönes Urlaubsland.

 

Unser Hotel: Ring Hotel Park in Saarlouis*** (oder gleichwertig)

Nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum liegt das familiengeführte Ringhotel Parkhotel Saarlouis. Die Zimmer sind mit einem Aufzug zu erreichen und verfügen über DU/WC und WLAN. 

 

1. Tag Anreise ins Saarland - über Bad Dürkheim in der Pfalz

Die Reise führt vorbei an Heilbronn und Speyer in die Pfalz nach Bad Dürkheim.  Bei einem Aufenthalt können Sie den Kurort besichtigen. Ob das Riesenfaß, die zahlreichen Weinlokale oder den Kurpark. Die Stadt ist sehenswert. Nach dem Aufenthalt geht es weiter vorbei an Kaiserlautern nach Saarlouis. Nach Ihrer Ankunft lernen Sie die Stadt mit einem Gästeführer bei einem Stadtrundgang unter dem Motto "Geliebte Tradition und verborgene Schönheiten - Fassagen und Hinterhöfe", näher kennen. Am Abend erwartet Sie ein typisches saarländisches Buffet im Rahmen der Halbpension im Hotel.  

 

2. Tag Ausflug nach Lothringen - Metz mit Mirabellenlikörbrennerei

Die dem Saarland benachbarte französische Region Lothringen heißt Sie heute herzlich willkommen. Ihren ersten Stopp machen Sie in Metz. Nach einer individuellen Mittagspause besuchen Sie eine Mirabellenlikörbrennerei. Eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen. 

 

3. Tag Ausflug Luxemburg und Saar mit Schifffahrt

Heute starten Sie einen Ausflug in das benachbarte Luxemburg. Dort gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z. B. das großherzögliche Palais, das europäische Bankenviertel, die Kasematten, der Greveplatz und die von französischem Flair beeinflusste Altstadt. Die Stadt der 100 Brücken erhebt sich malerisch auf einem Bergsporn. Alt und Modern geben sich in der Stadt Luxemburg die Hand. Bei einer Stadtführung erhalten Sie einen optimalen Eindruck, um danach auf eigene Faust die Stadt noch etwas zu erkunden. Bei der Rückfahrt gehen Sie in Mettlach an Bord eines Personenschiffes und erleben während einer ca. 1,5 Std. Saarschleifenschifffahrt die wunderbare Natur vom Wasser aus. 

 

4. Tag Rückreise über Speyer

Die Rückreise führt Sie wieder in die Pfalz, dieses mal nach Speyer, wo Sie es nicht verpassen sollten, den prächtigen Dom zu besichtigen, bevor es weiter über Heilbronn nach Regensburg geht. 

 

Hinweis:

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Leistungen
  • Fahrt im modernen klimatisierten Reisebus mit Bordküche und WC
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im guten Mittelklassehotel
  • alle Zimmer mit DU/WC, TV und Telefon
  • 1 x saarländ. Buffet im Rahmen der HP
  • 2 x Abendessen im Hotel im Rahmen der HP
  • ca. 3 stünd. geführter Stadtrundgang Saarlouis
  • ca. 2 stünd. geführter Stadtrundgang in Metz
  • Besichtigung Mirabellenbrennerei mit Verkostung
  • ca. 2 stünd. Stadtführung in Luxemburg
  • ca. 1,5 stünd. Saarschlefienschifffahrt
  • evtl. Eintrittsgelder nicht im Reisepreis enthalten
  • Söllner's Reise Informationen        
Ermäßigungen für Kinder sind auf Anfrage möglich.
Abfahrt:
06.00 Uhr Bahnhof
Termine
27.08.2020 - 30.08.2020
Reisepreis pro Person im DZ 469 €
EZ-Zuschlag 63 €

 

   

Reisebüro

Unter den Schwibbögen

09 41/5 99 85 -80
reisebuero2@soellner-reisen.de


Reisebüro

Simmernstraße

09 41/9 08 96
rb-simmern1@soellner-reisen.de


Betriebshof-

Disposition

0 94 01/95 29 90
Betriebshof@soellner-reisen.de
Reisefinder

KATALOGBESTELLUNG
Katalog 2020
WIR SIND TÜV-ZERTIFIZIERT!
TÜV Plakette